STLB-BauZ 2015-07 jetzt lieferbar: 7 überarbeitete Leistungsbereiche

Das STLB-BauZ - Standardleistungsbuch für Zeitvertragsarbeiten - Ausgabe 2015-07 jetzt bestellen.

Das STLB-BauZ - Standardleistungsbuch für Zeitvertragsarbeiten - bietet VOB-gerechte Standardtexte für regelmäßig wiederkehrende Bauunterhaltungsarbeiten mit Einheitspreisen.

Rahmenverträge, Jahres-LVs, Zeitvertragsarbeiten, Hausmeisterverträge, das sind alles aus dem Bauunterhalt her bekannte Begriffe, die im Bauunterhalt und bei Kleinmaßnahmen immer wieder auftauchen und eine ganz wichtige Bedeutung für die Optimierung der Prozesse und Kosten der Maßnahmen haben.

Das STLB-BauZ - Zeitvertragsarbeiten: Der Textspeicher für regelmäßig wiederkehrende Bauunterhaltungsarbeiten

Für alle, die regelmäßig wiederkehrende Bauunterhaltungsarbeiten VOB-gerecht auszuschreiben und zu vergeben haben, ist das vom GAEB im Auftrag des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung aufgestellte und vom DIN herausgegebene STLB-BauZ - Standardleistungsbuch Zeitvertragsarbeiten - heute der Standardtextspeicher mit Einheitspreisen.

Die neueste Ausgabe 2015-07 jetzt lieferbar.

Sie können komplette Leistungsbereiche ganz einfach in Ihre AVA-Software California.pro (oder auch noch in die gute alte CALIFORNIA 3000) übernehmen und dort für die Ausschreibung der Rahmenverträge und für deren mit California besonders schnelle und einfache Abrechnung nutzen.

Durch die in California integrierte STLB-BauZ-Schnittstelle können Sie genau so schnell auch gezielt Leistungen im STLB-BauZ zusammenstellen und auf Knopfdruck nach California übernehmen.

Durch die Zuordnung nach DIN 276 erhalten Sie in California automatisch aus der Abrechnung Ihrer Maßnahmen auch die Kostendokumentation nach DIN 276, z.B. als Kostenfeststellung.

Schwerpunkte der Datenpflege 2015-07

In der Ausgabe 2015-07 wurden 7 Leistungsbereiche überarbeitet:

LB 615 Verkehrswegebauarbeiten

  • Positionsergänzungen im Abschnitt 6.5 „Oberflächenbehandlung (Betondecke)“

LB 639 Klempnerarbeiten

  • Neuer Abschnitt: Abbruch, Demontage“
  • Dachrinnen und Regenfallrohre aus Stahl verzinkt sind entfallen
  • größere Zuschnitt Breiten bei Abdeckungen auf Gesimsen/Attiken/Mauern/Ortgängen neu aufgenommen
  • Materialstärken bei Bauteilen aus Zink und Kupfer wurden ergänzt

LB 651 Gerüstarbeiten

  • Technische Hinweise wurden an die technische Entwicklung angepasst
  • Gerüsthöhen: „von bis-Regelung“ umgestellt auf „bis-Regelung“
  • Transportzuschläge nur noch bei Behinderungen

LB 656 Parkett- und Holzpflasterarbeiten

  • Neu aufgenommen wurden:
    - Holzpflasterarbeiten
    - Leisten, Türschwellen und Schienen
  • Neue Abschnitte: Ausbauen, Untergrundvorbereitung, Holzpflasterarbeiten

LB 663 Maler- und Lackierarbeiten – Beschichtungen Tapezierarbeiten

  • Vollkommen neue Preisgestaltung in allen Bereichen des Leistungsbereiches
  • Zuschläge wurden reduziert
  • Abschnitte Fenster und Fenstertüren aus Holz und Metall von „m2“ auf „St“ umgestellt
  • Technische Hinweise wurden an die technische Entwicklung angepasst
  • Änderungen in den erläuternden Festlegungen zur Oberflächenbeschaffenheit von Decken und Wänden und zu den Farbtonstufen

LB 681 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden

  • Überarbeitet wurden:
    - Rohrleitungssysteme für Wasser
    - Abwasserleitungen
    - Armaturen für Wasser
    - Pumpen
  • Neu aufgenommen wurden:
    - Systemtrenner
    - Druckminderer/Filter-Kombination
    - Vorwand-Duschpaneele
    - Edelstahl-Hygienezubehör
    - WC, spülrandlos
    - Klein-Durchlauferhitzer

LB 684 Blitzschutzarbeiten

  • Neu aufgenommen wurden:
    - Hochspannungsfeste, isolierte Leitungen und Befestigungsmaterial
    - Rohrfangstangen
    - Fangstangen Durchmesser 10 mm
    - Leitungen aus Stahl, feuerverzinkt mit Kunststoffmantel
    - Leitungen aus Aluminium mit Kunststoffmantel
    - Trennstellenkasten für Wärmeverbundsystem

Das STLB-BauZ bietet Ihnen für kleines Geld großen Nutzen, speziell in der Verbindung mit California für die Ausschreibung und Abrechnung Ihrer Maßnahmen.